Badminton:TV Jahn Mensfelden – TSV Walluf 7:0

Gegen den Tabellenletzten aus Walluf konnte der TV Jahn Mensfelden einen nie gefährdeten 7:0 Sieg einfahren und das sogar ohne Satzverlust.

Somit wurde der 2. Tabellenplatz gefestigt, der zur Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften im nächsten Jahr berechtigt.

Am 13. April kommt es dann wohl zum alles entscheidenen Spiel gegen die Mannschaft von der Fraport AG um genau diesen 2 Platz, wozu ein Unentschieden aller Voraussicht nach genügt.

Die Punkte für den TV Jahn holten :

HD 1 : Lukas Schmitt / Andreas Zinke
HD 2 : Peter Saltenberger / Jens Frömel
HE 1 : Markus Bredowski
HE 2 : Andreas Zinke
HE 3 : Lukas Schmitt
DE : Tanja Pinkel
Mix : Tina Diehlmann / Michael Gröschen