Badminton: TV Limburg – TV Jahn Mensfelden 5:3

Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Limburg musste der TV Jahn ohne seine verletzte Nummer 1, Stefan Löbrich antreten. Mehr als nur eine kleine Aussenseiterchance hatte sich der TV Jahn somit nicht ausgerechnet, trat der TV Limburg doch in seiner stärksten Besetzung an.
Umso erfreulicher war dann das Ergebnis, das mit 3:5 aus Mensfelder Sicht knapper als vielleicht erwartet war.
Mit nun 7:5 Punkten steht der TV Jahn noch auf Platz 2 der Tabelle, jedoch mit einem Minuspunkt mehr als Fraport, welche allerdings noch gegen Limburg und unsere Mannschaft spielen müssen.
Die Punkte für den TV Jahn holten :
Herreneinzel 3 : Lukas Schmitt
Dameneinzel : Tina Diehlmann
Damendoppel : Tina Diehlmann / Tanja Pinkel
Das nächste Spiel findet am 16.03.2016 um 20 Uhr in der Erich-Valeske-Halle in Mensfelden statt.
Gegner ist das Tabellenschlusslicht, der TSV Walluf.