TV Jahn Mensfelden – Usinger TSG 7:1

Im Heimspiel gegen Usingen wurde die Mensfelder Mannschaft vor keine größeren Probleme gestellt. Alle gewonnen Spiele wurden jeweils klar und überzeugend in 2 Sätzen gewonnen.

Einziger Wermutstropfen : Im Spitzeneinzel Stefan Löbrich gegen Usingens Topspieler Jörg Hagspiel verletzte sich Stefan Löbrich an der Wade schwer und erlitt zumindest einen Muskelfaserriss oder sogar einen Muskelbündelriss und wird vermutlich einige Wochen pausieren müssen. Stefan musste das Spiel aufgeben, was zum einzigen Punktgewinn für Usingen führte.

In der Tabelle könnte Mensfelden auf den 2. Platz gerückt sein, da zeitgleich Tabellenführer Limburg gegen den bisherigen punktgleichen Tabellenzweiten Fraport gespielt hatte.

Die Punkte für den TV Jahn holten :

  • Herrendoppel 1 : Nico Schmidt / Andreas Zinke
  • Herrendoppel 2 : Jens Frömel / Peter Saltenberger
  • Damendoppel : Tanja Pinkel / Tina Diehlmann
  • Dameneinzel : Tanja Pinkel
  • Herreneinzel 2 : Lukas Schmitt
  • Herreneinzel 3 : Markus Bredowski
  • Mixed : Tina Diehlmann / Michael Gröschen
Das nächste Spiel findet am 16.02.16 statt, wo man zur TG Groß-Karben reisen muss.