12. Mensfelder 3-Königs-Turnier

Das 12. Mensfelder 3-Königs-Badmintonturnier des TV Jahn Mensfelden fand am 13. Januar 2019 als Badminton-Doppel-Turnier in der Erich-Valeske-Halle statt.

Das vereinsinterne Turnier mit der familiären Atmosphäre wurde auch in diesem Jahr durch unseren Abteilungsleiter Andreas Zinke und unsere Turnierleiterin Laura Frömel toll organisiert und geleitet.

Vierzehn Teilnehmer und ein ausgeklügelter Modus waren die Grundlage dafür, dass viele spannende Spiele ausgetragen werden konnten.

Modus:

 Wie immer stand der Spaß im Vordergrund unseres 3-Königsturniers. Jedem Teilnehmer wurde vor jedem Spiel ein Partner neu zugelost, so dass bunt gewürfelte Partien entstanden.

 In jedem Spiel wurde ein Gewinnsatz bis 21 Punkte ausgespielt:

  • Hat ein Doppel dabei sehr hoch gewonnen (die Gegner holten weniger als 11 Punkte), so bekam das siegreiche Doppel drei Schleifchen.

  • Bei einem Sieg, bei dem die Gegner 11 Punkte oder mehr holten, bekam das Doppel immer noch zwei Schleifchen aufs Konto.

  • Hat man einen Satz verloren, dabei aber mindestens 11 Punkte erreicht, so hat das Doppel dafür immerhin noch einen Schleifchen erhalten.

  • Lediglich bei Niederlagen, bei denen man es nicht geschafft hat, 11 Punkte zu holen, ging man leer aus.

  • Die gewonnenen Schleifchen waren sofort am Schlägerkopf anzubringen! Das hat für ordentlich Kurzweil in den darauffolgenden Spielen gesorgt.

 Vor Beginn der ersten Spiele wurden die Spieler von der erfahrenen Turnierleitung in verschiedenen Leistungsklassen zusammengefasst.

Schwächere Spieler konnten so mit einem Vorsprung in die Partie starten. Wurden zwei schwächere Spieler zusammen gegen zwei stärkere Spieler gelost, war der Vorsprung schnell größer als 11 Punkte und mindestens ein Schleifchen war gesichert.

Spiele:

Spielpaarungen

Ergebnis

Schleifchen

Max + Danny – Markus + Stefan L

14:21

1:2

Nicola + Tina – Jens + Susanne

21:19

2:1

Stefan W + Nico – Andreas + Peter

18:21

1:2

Max + Jens – Jürgen + Nicola

21:17

2:1

Tina + Christoph – Nico + Markus

14:21

1:2

Danny + Andreas – Susanne + Stefan W

10:21

0:3

Peter + Stefan L – Danny + Max

20:22

1:2

Markus + Stefan W – Christoph + Tina

21:12

2:1

Nicola + Susanne – Nico + Jürgen

10:21

0:3

Andreas + Stefan L – Peter + Nico

11:21

1:2

Markus + Susanne – Jürgen + Danny

17:21

1:2

Stefan W + Max – Jens + Christoph

21:12

2:1

Andreas + Stefan L – Danny + Nico

21:18

2:1

Jens + Markus – Tina + Jürgen

22:20

2:1

Peter + Nicola – Stefan W + Christoph

21:17

2:1

Christoph + Jürgen – Jens + Andreas

16:21

1:2

Markus + Tina – Susanne + Nicola

21:16

2:1

Stefan L + Peter – Max + Stefan W

17:21

1:2

Susanne + Andreas – Danny + Christoph

21:17

2:1

Stefan L + Tina – Peter + Nicola

23:21

2:1

Nico + Jürgen – Jens + Max

21:16

2:1

Stefan L + Max – Danny + Markus

21:15

2:1

Jürgen + Susanne – Jens + Nicola

21:13

2:1

Andreas + Peter – Nico + Stefan W

21:14

2:1

Christoph + Stefan W – Susanne + Nico

16:21

1:2

Tina + Stefan L – Max + Peter

21:17

2:1

Nicola + Markus – Andreas + Danny

20:22

1:2

Max + Jürgen – Nicola + Christoph

21:11

2:1

Stefan L + Nico – Jens + Stefan W

21:14

2:1

Danny + Tina – Andreas + Peter

21:19

2:1

Stefan L + Susanne – Tina + Stefan W

15:21

1:2

Jens + Jürgen – Peter + Nicola

19:21

1:2

Danny + Max – Markus + Christoph

21:15

2:1

Peter + Christoph – Markus + Jürgen

17:21

1:2

Danny + Nico – Stefan L + Nicola

24:22

2:1

Andreas + Tina – Jens + Susanne

21:16

2:1

Susanne + Nicola – Stefan L + Jens

17:21

1:2

Andreas + Christoph – Markus + Stefan W

15:21

1:2

Tina + Max – Jürgen + Nico

21:18

2:1

Andreas + Stefan W – Danny + Tina

14:21

1:2

Max + Christoph – Jens + Peter

16:21

1:2

Markus + Susanne – Nico + Jürgen

19:21

1:2

Abschlussplatzierungen des 12. M-3-K-T

 Für jeden Teilnehmer waren es 12 Spiele bis zum Ende des Turniers und man hätte die Maximalausbeute von 36 Schleifchen einfahren können.

Aber wie immer war es auch dieses Jahr schön ausgeglichen und spannend, so dass wir sogar mehr wie nur einen Sieger küren konnten.

Platz

Spieler

Schleifchen

1

Tina

21

Nico

3

Max

20

Jürgen

5

Stefan W

19

Markus

Stefan L

8

Peter

18

Danny

Andreas

11

Jens

17

12

Susanne

16

13

Nicola

14

14

Christoph

12