Badminton: Hobbyliga Hessen TGS Erbach – TV Jahn Menfelden 0:7

Wie nicht anders erwartet erwies sich das Auswärtsspiel bei der TGS Erbach als nicht allzu große Hürde.  Im Rheingau konnte der TV Jahn Mensfelden klar und deutlich mit 7:0 gewinnen und liegt bei einem Spiel weniger als Fraport einen Punkt vor den Frankfurtern. Bei noch 3 ausstehenden Spielen ist der Gewinn der Hessenmeisterschaft in greifbare Nähe gerückt, die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft im nächsten Jahr ist mit diesem Sieg bereits gesichert !

Die Punkte für den TV Jahn holten :

HD 1 : Andreas Zinke / Michael Gröschen
HD 2 : Peter Saltenberger / Stefan Löbrich
HE 1 : Stefan Löbrich
HE 2 : Andreas Zinke
HE 3 : Michael Gröschen
DE : Tina Diehlmann
Mix : Tina Diehlmann / Stefan Löbrich

Das nächste Spiel findet wieder im schönen Rheingau auswärts bei der TSG Walluf am 25.06.2017 statt. Doch zuvor findet am 17.06. in Aichwald in Baden-Würtemberg die Süddeutsche Meisterschaft statt, an der der TV Jahn bereits zum vierten Mal teilnimmt.