Hessen Hobbyliga: TSG Walluf – TV Jahn Mensfelden 0 : 7

Einen weiteren großen Schritt in Richtung Hessenmeisterschaft hat der TV Jahn mit seinem nie gefährdeten 7:0 bei der TSG Walluf unternommen.

Bei noch 2 ausstehenden Spielen und 3 Punkten Vorsprung auf Fraport ist die Hessenmeisterschaft so gut wie unter Dach und Fach. Ein Punkt aus den beiden verbleibenden Spielen genügt dem TV Jahn, um zum dritten Male die Hessenmeisterschaft zu feiern.

Die Punkte für den TV Jahn holten :

HD 1 : Andreas Zinke/Peter Saltenberger
HD 2 : Nico Schmidt/Michael Gröschen
HE 1 : Andreas Zinke
HE 2 : Nico Schmidt
HE 3 : Michael Gröschen
DE : Tina Diehlmann
Mix : Tina Diehlmann/Peter Saltenberger
Am Mittwoch, den 28.06.2017 kommt es dann zum Matchballspiel gegen Fraport um 19:30 Uhr in der Erich-Valeske-Halle. Bei einem Sieg wäre die Hessenmeisterschaft vorzeitig gesichert.

Wir hoffen auf viele interessierte Zuschauer. Getränke sind an diesem Abend frei !