Die Badmintonmannschaft des TV Jahn Mensfelden holt einen grandiosen 2. Platz bei den Südwestdeutschen Meisterschaften!

Als Hessenmeister 2014 hatte sich der TV Jahn Mensfelden für die Südwestdeutschen Meisterschaften, die am 11.07.2015, nur 3 Tage nach dem Gewinn der Hessenmeisterschaft 2015, in Schiffweiler im Saarland stattfanden, qualifiziert.

Ähnlich wie 2014, als man bei den Süddeutschen Meisterschaften in Heilbronn 2. wurde, wurde das Turnier zu einem Mammut-Turnier, das rund 12 Stunden dauerte und bei Außentemperaturen von über 30 Grad die Sporthalle in Schiffweiler in eine Sauna verwandelte. Trotz dieser Bedingungen lieferte die Mensfelder Mannschaft eine äußerst starke, konzentrierte und geschlossene Mannschaftsleistung auf höchstem Niveau ab.

Mensfelden trat mit diesen Spielern an :
Stefan Löbrich, Lukas Schmitt, Andreas Zinke, Peter Saltenberger, Tina Diehlmann, Tanja Pinkel und auch Fritz Petrak kam zu 2 Einsätzen. Weiterlesen

Großer Kampf in Usingen

Ein großartiges und spannendes Kampfspiel entwickelte sich bei unseren Sportfreunden in Usingen. Am Ende stand ein leistungsgerechtes 4:4, das besonders durch die starken Damen gesichert wurde.

Die Punkte für den TV Jahn Mensfelden sammelten:

  • Tanja Pinkel und Tina Diehlmann im Damendoppel mit 21-7, 17- 21, 21-17
  • Peter Saltenberger und Markus Bredowski im Herrendoppel 2 mit 21-11, 20-22, 21-11
  • Tanja Pinkel im Dameneinzel mit 21-6, 21-12
  • Tina Diehlmann und Andreas Zinke im Mixed mit 21-11, 21-8

Keine Überraschung in Walluf

Beim Tabellenletzten in Walluf konnte überzeugend 6:1 gewonnen werden.

Die Punkte für den TV Jahn Mensfelden sammelten:

  • Andreas Zinke und Lukas Schmitt im Herrendoppel 1 mit 21-14, 21-16
  • Peter Saltenberger und Markus Bredowski im Herrendoppel 2 mit 21-7, 21-13
  • Tanja Pinkel im Dameneinzel sehr klar mit 21-6, 21-4
  • Andreas Zinke im Herreneinzel 2 mit 21-4, 21-8
  • Markus Bredowski im Herreneinzel 3 mit 21-12, 21-6
  • Tanja Pinkel und Peter Saltenberger im Mixed mit 21-11, 21-6