Deutliche Niederlage gegen Limburg

Gegen die Truppe des TV Limburg verlor unsere Mannschaft deutlich mit 1:6. Obwohl es viele knappe und spannende Spiele gab – vier Spiele gingen über die volle Distanz von drei Sätzen – siegt der TV Limburg am Ende verdient und fügte unserer Mannschaft die erste Saisonniederlage bei.

Den einzigen Punktgewinn holte Heinz-Josef Rudloff im Herreneinzel 3 mit 18-21, 21-19, 21-18

Tabellenführung verteidigt

Gegen starke Gäste aus Usingen konnte in zum Teil spannenden Spielen die Tabellenführung verteidigt werden. Das Endergebnis von 6:1 für den TV Jahn Mensfelden fällt deutlicher aus, als der Verlauf der Spiele erwarten ließ.

Die Punkte für den TV Jahn Mensfelden sammelten:

  • Stefan Löbrich und Andreas Zinke im Herrendoppel 1 mit 21-16, 23-21
  • Lukas Schmitt und Markus Bredowski im Herrendoppel 2 mit 21-8, 21-11
  • Tina Diehlmann im Dameneinzel mit 21-10, 21-15
  • Markus Bredowski im Herreneinzel 2 mit 21-9, 21-9
  • Heinz-Josef Rudloff im Herreneinzel 3 mit 21-6, 21-8
  • Tanja Pinkel und Heinz-Josef Rudloff im Mixed mit 19-21, 22-20, 21-7

 

Einladung zum Helferfest am 25.04.2015

Liebe fleißige Helfer des Jubiläums, liebe Vereinsmitglieder,

am 25.04.2015 wollen wir mit einem Ausflug nach Obertiefenbach/Hasenbachtal allen unseren Helfern und treuen Vereinsmitgliedern ‚Danke‘ sagen.

Dafür starten wir mit einem Bus am Samstag, dem 25. April um 13.00h ab EVH in Richtung Plätzer Mühle. Wer möchte, kann vor Erreichen des Zielorts den Bus verlassen und unter Führung von Karl Dörr das Mühlbachtal durchwandern (ca. 8km) mit Endpunkt Plätzer Mühle.

Wer es gemütlicher mag, hat ab der Mühle Gelegenheit zu einer etwa drei Kilometer langen Rundwanderung auf breiten, gut begehbaren Wegen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, selbstgemachten phantastischen Mühlenkuchen zu genießen.

Wer will, kann den zweiten Teil des Nachmittags mit dem Austausch von Erinnerungen/Erfahrungen verbringen oder sich mit Gleichgesinnten die Zeit beim Schach- oder Skatspielen vertreiben. Für Kinder steht ein Spielplatz zur Verfügung.

Mit Schnitzeln, Hausmacher Platten oder den bekannt guten Mühlen – Schinkenbroten lassen wir den Tag ausklingen bevor uns der Bus gegen 22.00h wieder nach Mensfelden bringt.

Bitte beachten: Bei der Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen eine Gebühr von 10 Euro zu entrichten. Allen Helfern wird die Gebühr zurück erstattet.

Die übrigen Vereinsmitglieder leisten einen Unkostenbeitrag von insgesamt 20 Euro.

Die Auswahl des Abendessens wird bei der Anmeldung vorgenommen.

Anmeldungen bei den Abteilungsleitern oder Ellen Weyershäuser in Mensfelden.

Anmeldeschluss ist der 15.03.2015.