Ohne Satzverlust gegen Walluf

Am dritten Spieltag in der Badminton-Hobbyliga Hessen war die Mannschaft aus Walluf zu Gast. Alle Spiele konnten souverän gewonnen werden, so dass es am Ende 8:0 für den TV Jahn Mensfelden hieß.
Die Punkte sammelten:
Andreas Zinke und Heinz-Josef Rudloff im Herrendoppel 1 mit 21-17, 21-15
Lukas Schmitt und Jens Frömel im Herrendoppel 2 mit 21-6, 21-6
Tina Diehlmann und Tanja Pinkel im Damendoppel mit 21-10, 21-8
Tina Diehlmann im Dameneinzel sehr klar mit 21-1, 21-3
Lukas Schmitt im Herreneinzel 1 mit 23-21, 21-9
Andreas Zinke im Herreneinzel 2 mit 21-7, 21-2
Heinz-Josef Rudloff im Herreneinzel 3 mit 21-17, 21-6
Tanja Pinkel  und Stefan Löbrich im Mixed mit 21-7, 21-10

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Im zweiten Spiel der Saison ging es nach Darmstadt, zur Betriebsmannschaft von Merck.
Die starken Darmstädter konnten in spannenden und zum Teil stark umkämpften Spielen mit 5:2 besiegt werden.

Die Punkte für den TV Jahn Mensfelden sammelten:

  • Stefan Löbrich und Lukas Schmitt im Herrendoppel 1 mit 21-19, 21-13
  • Lukas Schmitt im Herreneinzel 1 mit 22-20, 17-21, 21-16
  • Andreas Zinke im Herreneinzel 2 mit 21-14, 21-12
  • Markus Bredowski im Herreneinzel 3 mit 21-11, 21-12
  • Tanja Pinkel und Stefan Löbrich im Mixed mit 21-5, 21-12

Erfolgreicher Saisonauftakt für den Titelverteidiger

In erstem Spiel der Badminton-Hobbyliga Hessen hatte unsere Mannschaft den TG Groß-Karben zu Gast. Alle Spiele konnten souverän gewonnen werden, so dass es am Ende deutlich 7:0 für den TV Jahn Mensfelden hieß.

Die Punkte sammelten:

  • Stefan Löbrich und Heinz-Josef Rudloff im Herrendoppel 1 mit 21-15, 21-12
  • Andreas Zinke und Markus Bredowski im Herrrendoppel 2 mit 21-9, 21-11
  • Tina Diehlmann im Dameneinzel sehr klar mit 21-2, 21-3
  • Stefan Löbrich im Herreneinzel 1 mit 21-5, 21-8
  • Lukas Schmitt im Herreneinzel 2 mit 21-3, 21-10
  • Heinz-Josef Rudloff im Herreneinzel 3 mit 21-13, 21-10
  • Tina Diehlmann und Andreas Zinke im Mixed mit 21-9, 21-17