Zumba® am 12.09.2016

Der Termin für unsere nächste Zumba® Veranstaltung 12.09.2016
Für 20.15 Uhr sind alle Interessierten (beiderlei Geschlechts) in die Erich-Valeske-Halle eingeladen.

Was ist Zumba® ? Infos hier

Wer mitmachen will, ist herzlich willkommen. Für Nichtmitglieder erheben wir einen Unkostenbeitrag von 3,00 €. Anmeldungen nimmt Rita Saltenberger (06431/44739) gerne entgegen.

Sportgemeinschaft Mensfelden: Schnuppertraining in den Sommerferien

Badminton für Jugendliche

Ab sofort:

Mittwochs, in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

in der Erich-Valeske Halle Mensfelden

Trainer und Betreuer der Gruppe ist Jens Frömel.


Badminton für Jedermann natürlich auch für Frauen

Ab Freitag, 19.08.2016:

Immer wieder Freitags, in der Zeit von 10:00- 12:00 Uhr

in der Erich-Valeske Halle Mensfelden

Trainer und Betreuer der Gruppe ist Fritz Petrak

Wer Lust auf diese schnelle Ballsportart hat

und kein Profi ist:

einfach reinkommen und mitspielen!

Die Sportgemeinschaft

freut sich auf Euch!

Gründung der Sportgemeinschaft Mensfelden

Die Erich Valeske Halle in Mensfelden bietet verschiedenen Sportarten die dafür erforderlichen Trainingsmöglichkeiten. Für die Vielzahl an Sportgelegenheiten, welche der TUS Mensfelden und der TV Jahn Mensfelden in der EVH bieten, sind die Kapazitäten der Halle aber größtenteils erschöpft. Daher haben zur effizienteren Nutzung der EVH und zur Förderung des Sports, besonders des Sports für Jugendliche, der Turnverein Jahn Mensfelden (TV Jahn) und der Turn- und Sportverein Mensfelden (TuS) ab 01. August 2016 die „Sportgemeinschaft Mensfelden“ gegründet.

Die Sportgemeinschaft besteht vorerst aus folgenden Abteilungen:

  • Jugendbadminton (wird neu gegründet). Als Trainer steht Jens Frömel vom TV Jahn Mensfelden mit Unterstützung der Badmintonabteilung zur Verfügung,
  • Rhönradturnen mit der Trainerin Birgit Weber und dem Trainer Martin Weber, jeweils vom TuS Mensfelden.

Zusätzlich können

  • die Teilnehmer der beiden Zumbagruppen TuS und TV Jahn jeweils am Zumba® Training des anderen Vereins teilnehmen. Verantwortlich sind die Zumba ® Trainerinnen Katja Arizzi (TuS) und Sabrina Ruff (TV Jahn),
  • die Mitglieder des TUS am Gesundheitssporttraining des TV Jahn teilnehmen.

Sportgemeinschaft Mensfelden: Interessenabfrage Jugendbadminton

Ab 03.08.2016, findet regelmäßig mittwochs, in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr, in der Erich-Valeske Halle in Mensfelden Badminton für Jugendliche statt. Trainer und Betreuer der Gruppe wird Jens Frömel aus Mensfelden sein.

Wer Lust auf diese schnelle Ballsportart hat, oder diese Sportart einfach einmal ausprobieren will meldet sich bitte bei:

Jens Frömel, Holger Schmidt oder Peter Saltenberger

unter Namen, Wohnort und Alter.

Die Teilnehmer müssen Mitglied entweder im TUS Mensfelden oder im TV Jahn Mensfelden sein.

Wir werden dann nach dem Alter der gemeldeten Teilnehmer entscheiden, wie sich die Gruppe zusammensetzt. Sollten sich mehr als 20 Teilnehmer melden, ist nach Auswertung der Altersstruktur der Eingang der Meldung entscheidend.

Die Sportgemeinschaft freut sich auf Euch!

Fitness Jumping am 03.09.2016

Fitness Jumping

Koordination, Kondition, Körperstraffung, Power, Muskeltraining, Spaß, Musik…

Das alles bietet ‚Fitness Jumping Rheinland – Pfalz‘. Und zwar in Hessen!

Wo: Erich-Valeske-Halle

Wann: 03. September, 15.30h

Teilnehmer: 19 pro Übungseinheit (45 Minuten)

Anmeldungen über die Sportgemeinschaft Mensfelden:

Holger Schmidt (TuS Mensfelden), Tel. 06431/43301

Rita Saltenberger (TV Jahn Mensfelden), Tel. 06431/44739

und bei Christina Barth (TV Nauheim), Tel. 0176/70615365

Bei großer Nachfrage besteht die Möglichkeit zu einer zweiten Übungseinheit von 16.15h – 17.00h.

Anmeldeschluss ist der 29. August 2016.

Der Unkostenbeitrag pro Teilnehmer/in liegt bei Euro 10,-

Veröffentlicht unter Termin

TV Jahn Mensfelden wird guter 4. bei Süddeutscher Meisterschaft in Seeheim-Jugenheim

Am 02.07.2016 fanden die 3. Süddeutschen Meisterschaften der Badminton Hobbymannschaften in Seeheim-Jugenheim statt, an der der TV Jahn Mensfelden als Hessenmeister teilnahmeberechtigt war.

Insgesamt 10 Mannschaften aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen traten in der Vorrunde in 2 Gruppen mit je 5 Mannschaften an, in denen jeder gegen jeden spielte. Jeweils der Gruppenerste und Gruppenzweite qualifizierte sich für das Halbfinale.

Wie schon bei den Süddeutschen Meisterschaften in den Jahren zuvor entwickelte sich daraus ein Mammutturnier von fast 12 Stunden Dauer mit schönen, aber auch engen und knappen Spielen.

Zum Auftakt morgens um halb zehn konnte der TV Jahn problemlos mit 5:0 gegen das Team von Grünstadt gewinnen. Danach folgten 2 spannende und knappe Spiele gegen die Mannschaften von Trier-Tarforst und Sinsheim, die jeweils knapp aber verdient mit 3:2 gewonnen wurden. Im letzten Vorrundenspiel gewann der TV Jahn gegen Friedrichsthal mit 4:1 und wurde souverän mit 8:0 Punkten Gruppensieger.

Im Halbfinale wartete mit der PST Trier ein bekanntes Gesicht, das bei den letzten Süddeutschen Meisterschaften 2015 in Schiffweiler schon Gegner in der Vorrunde und im Finale war. Trier schien noch stärker aufgestellt als 2015 und so hatte der TV Jahn keine Chance und verlor das Spiel mit 0:3.

Im abschliessenden Spiel um Platz 3 zu fortgeschrittener Zeit, es war schon 20:00 Uhr, musste man erneut gegen Trier-Tarforst ran. Dieses Mal drehte Trier den Spieß um und gewann 3:2 gegen den TV Jahn und wurde seinerseits dritter.

Turniersieger und somit süddeutscher Meister 2016 wurde erneut die Mannschaft von der PST Trier, das im Finale gegen Heidenheim.

Trotz des „nur“ vierten Platzes hatte der TV Jahn ein tolles und gutes Turnier gespielt. Mit etwas mehr Losglück wäre etwas mehr möglich gewesen. Aber auch ein vierter Platz ist ein schöner Erfolg in einem Turnier, das sehr viel Spass gemacht hat und den Spielern alles abverlangt hat.
Nicht unerwähnt lassen möchten wir den guten 5. Platz unserer Freunde aus Usingen!

Schon jetzt freuen wir uns auf die nächsten süddeutschen Meisterschaften 2017 !

Für den TV Jahn Mensfelden spielten :

Tanja Pinkel, Tina Diehlmann, Peter Saltenberger, Michael Gröschen, Lukas Schmitt, Stefan Löbrich, Andreas Zinke

Badminton: TV Jahn Mensfelden – TG Groß-Karben 7:1

 Im letzten Saisonspiel gegen die TG Groß-Karben ging es für beiden Mannschaften um nichts mehr.
Groß-Karben hatte den 4. Tabellenplatz sicher, Mensfelden konnte nicht mehr vom 2. Platz verdrängt werden und hat sich in diesem Jahr die hessische Vizemeisterschaft gesichert, die im nächsten Jahr zur Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften berechtigt.
So wurde das Abschlußspiel zu einer lockeren Angelegenheit und der TV Jahn hatte keine Mühe, das Spiel mit 7:1 zu gewinnen.
Der Saisonhöhepunkt findet am 02.07.2016 in Seeheim-Jugenheim statt, wo der TV Jahn an den 3. Süddeutschen Meisterschaften teilnimmt und versuchen wird, erneut zumindest den Vize-Titel zu erringen.

Die Punkte für den TV Jahn holten :

HD 1 : Lukas Schmitt / Andreas Zinke
HD 2 : Jens Frömel / Peter Saltenberger
DD : Tina Diehlmann / Tanja Pinkel
HE 1 : Stefan Löbrich
HE 2 : Nico Schmidt
HE 3 : Markus Bredowski
MD : Tina Diehlmann / Michael Gröschen

Badminton: Usinger TSG – TV Jahn Mensfelden 0:8

Eine ganz starke Leistung bot die Mannschaft des TV Jahn beim letzten Auswärtsspiel der Saison in Usingen und konnte das erste Mal in dieser Saison mit 8:0 gewinnen.

In einigen Spielen gingen es zwar eng zu und es must teilweise über 3 Sätze gespielt werden, jedoch waren alle 3. Sätze dann halbwegs klare Angelegenheiten. Gerade in diesem Spiel hat sich gezeigt, dass sich die gesamte Mensfelder Mannschaft im Laufe der Saison durchweg verbessert hat und in der Breite sehr gut aufgestellt ist, wenn auch in dieser Saison “nur” der 2. Tabellenplatz dabei heraussprang. Zu stark war in dieser Saison die Mannschaft vom TV Limburg, denen der TV Jahn herzlich zum Gewinn der Hessenmeisterschaft gratuliert !

Immerhin konnte schon am vorletzten Spieltag der 2. Tabellenplatz gesichert werden, da der direkte Konkurrent Fraport sein Spiel beim TV Limburg gleichzeitig mit 1:6 verloren hatte, womit sich der TV Jahn schon jetzt für die Süddeutschen Meisterschaften im nächsten Jahr qualifiziert hat.

Das letzte, bedeutungslos gewordene Saisonspiel gegen die TG Gross-Karben findet am 11.05.  in der Mensfelder Sporthalle statt.

Die Punkte für den TV Jahn holten :

HD 1 : Nico Schmidt / Andreas Zinke
HD 2 : Markus Bredowski / Michael Gröschen
HE 1 : Andreas Zinke
E 2 : Nico Schmidt
HE 3 : Markus Bredowski
DE : Tina Diehlmann
DD : Tina Diehlmann / Tanja Pinkel
MD : Stefan Löbrich / Tanja Pinkel

Wandern und Genießen im Hasenbachtal

Am 05.05.2016 starten wir zu einem Wander- und Genießertag des TV Jahn ins Hasenbachtal.

Treffpunkt ist am 05.05.2016 um 11.00h an der EVH, wo wir uns auf Privatautos verteilen

Wir laden alle ‚Jahner‘ ein, mit Kind und Kegel auf kleinen und etwas größeren Spazier- und Wanderwegen die tolle Umgebung kennenzulernen bzw. wiederzuentdecken.

Im Anschluss an die Wanderung werfen wir den Grill an und lassen uns Essen und Trinken (zum zivilen mitgliederfreundlichen Preis) schmecken.

Danach sind für alle, die wollen, Spiel und Sport angesagt (von Bach bis Schach und mehr).

Am späten Nachmittag / frühen Abend treten wir die Rückfahrt an.

Wer statt Pkw den Bus für Hin- und Rückfahrt nutzt, rechnet bitte mit ca. 10 Euro Fahrtkosten.

Anmeldungen bis zum 15.04.2016 bei den Abteilungsleitern oder dem Vorstand.

Wir freuen uns auf Euch!

Der Vorstand

Die genauen Abfahrtszeiten werden noch per Aushang in der Halle und auf der Internetseite bekannt gegeben.